Allgemeine Geschäftsbedingungen, Liefer- und Zahlungsbedingungen, Widerrufsbelehrung

Die Nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie auch als PDF-Dokument anzeigen und speichern:

AGB vom 07.04.2014 [PDF, 160kb]

Das in der Widerrufsbelehrung in den AGB angesprochene Muster-Widerrufsformular können Sie über folgenden Link anzeigen und speichern:

Muster-Widerrufsformular [PDF, 44kb]

 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen beim österreichischen Holzwerke-Shop (der „Shop“). Durch Zugriff auf diesen Shop erklären Sie sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingen (die „Geschäftsbedingungen”) einverstanden. Wenn Sie mit diesen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, sehen Sie bitte von einer Nutzung des Shops ab.

1 Einverständnis

Florian Salfelner e.U. Holzwerke.at, Heilbrunnerstrasse Nr. 3, A-8983 Bad Mitterndorf, UID ATU66667289, shop@holzwerke.at, +43 664 731 182 14, stellt Ihnen diesen Shop auf Grundlage der folgenden Geschäftsbedingungen zur Verfügung. Diese Geschäftsbedingungen können zu einem späteren Zeitpunkt vom Shopbetreiber durch die Veröffentlichung aktualisierter Geschäftsbedingungen auf der Website des Shops geändert werden, ohne dass Sie darüber vorab gesondert informiert werden, und für Ihre künftige Nutzung des Shops kommen die dann geltenden Geschäftsbedingungen zu Anwendung. Es wird daher empfohlen, vor jedem Zugriff auf den Shop die Geschäftsbedingungen hinsichtlich einer eventuell durchgeführten Aktualisierung zu überprüfen. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die der Shopbetreiber mit Verbrauchern im Rahmen dieses Online-Shops oder ansonsten im Wege des Fernabsatzes abschließt. Verbraucher ist, wer den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der nicht seiner gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2 Vertragsabschluss
(1) Ihre Bestellung im Shop stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits, spätestens mit Versendung der Ware zustande.
(2) Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * gekennzeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhalten Sie eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhalten Sie direkt im Zuge des Bestellvorganges. Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, werden Sie darüber durch eine entsprechende Information benachrichtigt. Dies stellt noch keine Annahme Ihres Angebots durch den Shopbetreiber dar.

3 Empfangsbestätigung

Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, werden Sie über die von Ihnen bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang Ihrer Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebots dar.

4 Ablehnung der Bestellung

Sollten wir Ihrer Bestellung aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, werden Sie darüber per E-Mail verständigt.

5 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

6 Gewährleistung

Für alle im Shop angebotenen Produkte gilt die gesetzliche Gewährleistung, sofern nicht explizit bei einem Artikel anders angeführt.

7 Garantie

Sofern nicht bei einem Artikel explizit anders angeführt, geben wir keine über die gesetzliche Gewährleistung hinausgehende Garantie auf unsere Produkte. Sollten Produkte von anderen Herstellern in diesem Shop eine Herstellergarantie aufweisen, so ist diese gültig und direkt mit dem Hersteller abzuwickeln.

8 Lieferbedingungen und Zielländer

(1) Unser Shop richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder ständigem Aufenthalt in den nachfolgend aufgelisteten Ländern. Wir liefern nur an Lieferadressen in den nachfolgend aufgelisteten Ländern:
- Österreich
(2) Die Standard-Lieferfrist von Waren im Shop beträgt aufgrund der Beschaffenheit der Produkte im Regelfall 6 Wochen, sofern nicht explizit bei einem Artikel anders angegeben.

9 Zahlungsbedingungen

(1) Unser Shop akzeptiert zur Zahlung ausschließlich nachfolgend angeführte Zahlungsmittel, sofern nicht bei einem Produkt oder im Bestellabschluss anders angeführt:
- PayPal
- Vorauskassa

(2) Das Zahlungsmittel „Vorauskassa“ stellt hierbei ein unentgeltliches Zahlungsmittel dar. Etwaige Zusatzkosten für andere Zahlungsmittel sehen Sie direkt bei der Auswahl eines Zahlungsmittels.

10 Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben. Etwaige zusätzliche Kosten für Lieferung, Montage oder Aufpreise auf Zahlungsmittel sind explizit beim Artikel und im Bestellvorgang ausgewiesen.

11 Abbildungen

Sämtliche Abbildungen von Produkten im Shop sind, sofern nicht anders angegeben, als Beispielfotos zu sehen. Im gelieferten Produkt sind Abweichungen in Größe und Farbe möglich, die auch aufgrund von Abweichungen in der Anzeige am Bildschirm auftreten können. Sämtliche Artikel werden ohne eventuell auf den Abbildungen sichtbarer Dekoration verkauft und geliefert.

12 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum

13 Anwendbares Recht

Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen uns und unseren Vertragspartnern gilt österreichisches Recht.

14 Datenschutzerklärung

(1) Sie stimmen zu, dass sämtliche persönliche Daten, die wir im Laufe der Registrierung und des Bestellprozesses von Ihnen erhalten, zum Zweck der Erleichterung von zukünftigen Bestellungen im Shop, für die Personalisierung von Angeboten im Shop und für Werbemaßnahmen, insbesondere E-Mail Newsletter, verarbeitet und gespeichert werden.
(2) Sie können die Zustimmung zum Erhalt von Werbung jederzeit widerrufen. Für die Abbestellung eines etwaigen Newsletters reicht es, den Widerrufslink am Ende des Newsletters zu betätigen.

15 Widerrufsrecht

(1) Ein Widerrufsrecht gilt generell wie folgt auf alle im Shop angebotenen Produkte, es sei denn das nichtbestehen eines Widerrufsrechts ist bei einem Artikel explizit ausgezeichnet.
(2) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
(3) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Florian Salfelner e.U. Holzwerke.at, Heilbrunnerstrasse Nr. 3, A-8983 Bad Mitterndorf, shop@holzwerke.at, +43 664 731 182 14) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
(4) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

16 Folgen des Widerrufs

(1) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
(2) Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
(3) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
(4) Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
(5) Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
(6) Haben Sie verlangt, dass bei Auftragsarbeit die Fertigung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Arbeitsleistung im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Arbeitsleistung entspricht.

17 Schlussbestimmungen

(1) Neben diesem Vertrag bestehen keine mündlichen Nebenabreden über den Vertragsgegenstand. Weitere schriftliche Vereinbarungen sind gültig, wenn diese im Shop zur Verfügung gestellt werden und bei Bestellung ausdrücklich akzeptiert werden.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung wird durch diejenige wirksame bzw. durchführbare Bestimmung ersetzt, die der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.

Bad Mitterndorf, am 07.04.2014